Kreuzwertheim

Beim Abbiegen Zweirad übersehen

Mit glimpflichen Verletzungen kamen der Lenker eines Leichtkraftrades und seine Sozia bei einem Zusammenstoß mit einem abbiegenden Pkw davon. Den Unfall verursachte ein 61-jähriger Autofahrer, der in Kreuzwertheim von der Haslocher Straße nach links in ein Grundstück abbiegen wollte, heißt es im Bericht der Polizei. Der Mann hatte noch zwei entgegenkommende Fahrzeuge vorbeifahren lassen, als er losfuhr. Dabei übersah er jedoch, dass hinter den Pkw noch ein Zweirad fuhr. Durch die Kollision stürzte der Lenker des Leichtkraftrades und fiel ebenso wie die Sozia zu Boden. Beide zogen sich leichte Prellungen und Schürfwunden zu. Der Sachschaden wird mit rund 800 veranschlagt.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Kreuzwertheim
Auto
Autofahrer
Debakel
Sachschäden
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!