Karbach

Benefizkonzert für "Melia“

Ein Akkordeon-Benefizkonzert für "Melia“ findet am Samstag, 24. Juli, in der St. Vitus-Kirche Karbach mit Live-Übertragung auf den Kirchplatz statt, heißt es in einer Pressemitteilung. Die einjährige Melia Schubert ist an Leukämie erkrankt. Für das Konzert zeichnen die Musikerin "Alma Flammersberger und Freunde" verantwortlich. Der Gottesdienst beginnt um 18.30 Uhr. Anschließend, um etwa 19.30 Uhr, beginnt das Benefizkonzert. Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten. Veranstalter des Konzerts ist der Pfarrgemeinderat Karbach.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung