Thüngen

Bernd Müller bleibt Vorsitzender beim SPD-Ortsvereins Thüngen

Der neue Vorstand mit dem Bürgermeister (hinten, von links): Michael Dienst, Peter Krause, Ulrike Hoffmann, Gerd Kunitzky, Bernd Müller, (vorne, von links) Nicola Rügemer, Laurent Viglione, Thomas Zygmunt Beisitzer, Bürgermeister Lorenz Strifsky
Der neue Vorstand mit dem Bürgermeister (hinten, von links): Michael Dienst, Peter Krause, Ulrike Hoffmann, Gerd Kunitzky, Bernd Müller, (vorne, von links) Nicola Rügemer, Laurent Viglione, Thomas Zygmunt Beisitzer, Bürgermeister Lorenz Strifsky Foto: Peter Krause

Diesmal stand die Jahresversammlung des SPD-Ortsverein Thüngen unter einem besonderem Stern.  Aufgrund der Corona-Pandemie wurde beim Landratsamt eine Sondergenehmigung eingereicht, um die Versammlung in der Thüngener Werntalhalle vorschriftsmäßig durchzuführen und die Neuwahlen der Vorstandschaft und Delegierten fristgerecht abzuwickeln. Peter Krause, langjähriger erster und amtierender stellvertretender Vorsitzender verzichtete auf eine weitere Kandidatur und somit gab es mit Michael Dienst einen neuen Stellvertreter. Der Vorsitz blieb mit Bernd Müller in bewährten Händen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die weiteren Ergebnisse der Wahl

Kassierin: Nicola Rügemer; Schriftführerin: Ulrike Hoffmann; Beisitzer: Richard Steigerwald, Gerd Kunitzky, Laurent Viglione, Peter Krause, Thomas Zygmunt; Kassenprüfer: Thomas Zygmunt, Eleonore Hoffmann; Delegierte für den Unterbezirksparteitag: Bernd Müller, Michael Dienst; Delegierte für den Kreisparteitag: Bernd Müller, Laurent Viglione, Thomas Zygmunt; Delegierte Bundeswahlkreiskonferenz: Bernd Müller, Thomas Zygmunt.

Bernd Müller ließ anschließend die vergangenen zwei Jahre mit allen Aktivitäten des Vereins Revue passieren. Mit Stolz konnte er auf das hervorragende Wahlergebnis bei den Kommunalwahlen 2020 hinweisen. Hier erreichte der Ortsverein mit dem Ersten und Dritten Bürgermeister, fünf Gemeinderatsmitgliedern und einem großen Stimmenzuwachs sein bestes Ergebnis seit Bestehen.

Außerdem wurden die scheidende Gemeinderätin Nicola Rügemer verabschiedet. Die Gemeinderäte Richard Steigerwald und Werner Pfeiffer mussten sich leider entschuldigen. Ihre Ehrung wird zu gegebener Zeit nachgeholt. Alle Gemeinderäte sind auf eigenen Wunsch ausgeschieden. Ferner dankte Müller Peter Krause für seine jahrelange Mitarbeit und auch Laurent Viglione, der seit Jahren die Homepage professionell betreut.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Thüngen
  • Bernd Müller
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Kommunalwahlen
  • Neuwahlen
  • Peter Krause
  • Stadträte und Gemeinderäte
  • Wahlergebnisse
  • Werntalhalle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!