Wertheim

Bestenheider Landstraße am Sonntag kurzzeitig gesperrt

Wegen dringender Baumfällarbeiten aus Gründen der Verkehrssicherheit wird die Landesstraße 2310 beziehungsweise die Bestenheider Landstraße am Sonntag, 13. Dezember, zwischen 10 und 15 Uhr mehrmals kurzzeitig vollgesperrt. Die Sperrungen erfolgen zwischen der Einmündung Reichenberger Straße und dem Bestenheider Höhenweg. Sie werden durch eine Ampelanlage geregelt, wie  es in einem Presseschreiben der Wertheimer Stadtverwaltung heißt.

Gleichzeitig wird der beidseitig neben der Fahrbahn verlaufende Rad- und Gehweg aus Sicherheitsgründen voll gesperrt. Eine Umleitung hierfür besteht mainseitig. Eine zusätzliche zweitweise Sperrung des Bestenheider Höhenweges könne je nach Lage des Baumbestandes ebenfalls erforderlich werden.

Darauf weist die Stadtverwaltung Wertheim als zuständige Verkehrsbehörde hin. Sie empfiehlt, den entsprechenden Streckenabschnitt der L 2310 zu meiden und den Weg über die Gemeindeverbindungsstraße Bestenheid – Wartberg nach Wertheim und in umgekehrter Richtung zu wählen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Wertheim
Kommunalverwaltungen
Verkehrsbehörden
Verkehrssicherheit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!