Lohr

Besuchsregeln im Klinikum Main-Spessart in Lohr ändern sich

Ab sofort gelten am Krankenhaus in Lohr neue Besuchsregelungen, heißt es in einer Pressemitteilung des Klinikums. Besuche sind nun erst ab dem fünften stationären Krankenhaustag gemäß der 3 x 1 Regelung möglich. Patienten, die eine kürzere Aufenthaltsdauer haben, können nach der neuen Regelung keinen Besuch empfangen. Ausnahmen sind auch weiterhin nach Abstimmung mit dem zuständigen Arzt möglich. Dies greift etwa bei palliativen, minderjährigen und gesetzlich betreuten Patienten.

Pro Patient ist zudem nur eine feste Besuchsperson möglich, die festgelegt wird. Besucher, bei denen aktuell ein SARS-CoV-2-Test durchgeführt wurde, müssen ihr Testergebnis abwarten. Zuvor kann ihnen kein Besuch gewährt werden, so die Mitteilung.

Das Klinikum reagiert damit auf die steigenden Corona-Infektionszahlen im Landkreis Main-Spessart.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Lohr
Klinikum Main-Spessart
Klinikum Main-Spessart Lohr
Krankenhäuser und Kliniken
Ärzte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!