Birkenfeld

Birkenfeld: Vier neue Ehrenmitglieder ernannt

Die Geehrten und Ehrenmitglieder stellen sich zum Erinnerungsfoto am Jahrtag der Soldaten- und Reservistenkameradschaft.
Foto: Gerhard Schmitt | Die Geehrten und Ehrenmitglieder stellen sich zum Erinnerungsfoto am Jahrtag der Soldaten- und Reservistenkameradschaft.

Ihren Jahrtag feierten 48 Mitglieder der Soldaten- und Reservistenkameradschaft Birkenfeld am vergangenen Wochenende. Nach dem gemeinsamen Gottesdienst mit dem Schützen-Club gedachte der Verein den Verstorbenen am Ehrenmal an der Kirche, begleitet von der Musikkapelle des Musikvereins Birkenfeld. Vorstand Peter Müller legte einen Kranz nieder und erinnerte in seiner Ansprache an die Verstorbenen in den Kriegen und an diejenigen, die durch Hass und Gewalt Opfer wurden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung