Lohr

Blumendieb räumte Grab ab und versuchte Spuren zu verwischen

Wohl längere Zeit zu tun hatte ein unbekannter Blumendieb auf dem Hauptfriedhof in der Lehmskaute in Lohr. Wie die Polizei berichtet, entwendete der oder die Unbekannte nicht nur eine bepflanzte Schale mit Osterglocken , sondern grub auch im Grab eingepflanzte Narzissen aus. Danach machte sich der Dieb noch die Mühe und ebnete das Grab an der betroffenen Stelle wieder ein.

Der Diebstahl muss sich zwischen Dienstag um 18 Uhr und Mittwoch um 18 Uhr ereignet haben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Lohr unter Telefon (0 93 52) 87-410 entgegen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Lohr
Diebe
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!