Karbach

Bürgermeister ehrt langjährige Karbacher Gemeinderäte

Die Ehrung verdienter Gemeinderäte nahm Bürgermeister Bertram Werrlein im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung vor und sprach den Geehrten, die mit Ausnahme von Ralf Freund während oder nach der letzten Legislaturperiode ausgeschieden sind, seinen Dank aus (von links): Rudi Heim, Ralf Freund, Cornelia Franz, Mathias Roth, Wolfgang Endres, Ulrike Behr, Günter Schmelz, Helmut Hart, Engelbert Baunach, Vinzenz Stegerwald und Bürgermeister Bertram Werrlein.
Foto: Heidi Vogel | Die Ehrung verdienter Gemeinderäte nahm Bürgermeister Bertram Werrlein im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung vor und sprach den Geehrten, die mit Ausnahme von Ralf Freund während oder nach der letzten Legislaturperiode ausgeschieden sind, seinen Dank aus (von links): Rudi Heim, Ralf Freund, Cornelia Franz, Mathias Roth, Wolfgang Endres, Ulrike Behr, Günter Schmelz, Helmut Hart, Engelbert Baunach, Vinzenz Stegerwald und Bürgermeister Bertram Werrlein.

Die Ehrung verdienter Gemeinderäte, der Haushalt und die Feuerwehr waren die beherrschenden Themen der jüngsten Karbacher Gemeinderatssitzung. Zunächst nahm Bürgermeister Bertram Werrlein, nachdem sich alle Teilnehmer einem Corona-Schnelltest unterzogen hatten, die Ehrung langjähriger Gemeinderäte vor. "Eine Feier war Euch bisher leider nicht vergönnt, weil beide Termine pandemiebedingt abgesagt werden mussten", bedauerte Werrlein den Ausfall des feierlichen Rahmens.Die Dankurkunde des Freistaats erhielten Cornelia Franz, Ralf Freund, Rudolf Heim und Vinzenz Stegerwald.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung