Karlstadt

BufDis des THW Karlstadt zu Besuch in Aschaffenburg

Das Foto zeigt den stellvertretenden Ortsbeauftragten des THW Marktheidenfeld, Jürgen Fischer (links), mit den BufDis und ihrem Betreuer Friedrich Engelke (rechts) vor dem Dienstgebäude des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts Aschaffenburg. 
Foto: Jens Schmitt | Das Foto zeigt den stellvertretenden Ortsbeauftragten des THW Marktheidenfeld, Jürgen Fischer (links), mit den BufDis und ihrem Betreuer Friedrich Engelke (rechts) vor dem Dienstgebäude des Wasserstraßen- und ...

Die Bundesfreiwilligendienstleistenden (BufDis) der THW-Regionalstelle Karlstadt statteten mit ihrem Betreuer Friedrich Engelke der Integrierten Leitstelle (ILS) Aschaffenburg einen Besuch ab, heißt es in einer Pressemitteilung des THW. Der Besuch gehört zum Ausbildungsinhalt im freiwilligen Jahr, welches es seit etwa einem Jahr beim THW gibt, und sich großer Beliebtheit bei jungen Menschen erfreut. In der ILS wurde den jungen THWlern der Ablauf eines Rettungseinsatzes und eines Brandeinsatzes erläutert. In einem Film wurden die Aufgaben und der Dienstbetrieb in einer ILS aufgezeigt. Besonders interessant fanden sie die Erläuterungen der ILS-Mitarbeiter über den Einsatz so genannter First Responder, also speziell geschulte Ersthelfer der Einsatzorganisationen, und über parallele Alarmierungen letzterer.  Den lehrreichen Tag schlossen die BufDis schließlich beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in Aschaffenburg mit einer Führung in der dortigen Leitzentrale durch den dort hauptberuflich tätigen Stellvertretenden Ortsbeauftragten des THW Marktheidenfeld, Jürgen Fischer, ab. 

Von: Sebastian Brendel, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit THW OV Marktheidenfeld

Themen & Autoren
Karlstadt
Marktheidenfeld
Pressemitteilung
Jürgen Fischer
Technisches Hilfswerk
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)