Lohr

MP+Corona in Main-Spessart: Inzidenz auf 36,5 gesunken

Symbolbild
Foto: Hauke-Christian Dittrich, dpa | Symbolbild

In Main-Spessart waren am Mittwoch 91 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Das teilt das Landratsamt mit. Insgesamt gab es damit seit Beginn der Pandemie 5195 positiv getestete Personen im Landkreis. Das sind neun mehr als am Vortag. Genesen sind davon 4887 Personen. 217 Personen sind an beziehungsweise mit Covid-19 verstorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner beträgt für den Landkreis Main-Spessart aktuell 36,5 (Quelle: RKI).

Weiterlesen mit MP+