Marktheidenfeld

MP+Corona in Main-Spessart: Weitere Fälle an Schulen im Landkreis

Das Landratsamt meldet Infektionen an Schulen in Lohr und Marktheidenfeld. Außerdem teilt die Behörde mit, wie viele Zweitimpfungen in Main-Spessart bisher vorgenommen wurden.
Das Impfzentrum in Lohr: Bisher wurden im Landkreis 5368 Zweitimpfungen gegen Corona vorgenommen.
Foto: Lucia Lenzen | Das Impfzentrum in Lohr: Bisher wurden im Landkreis 5368 Zweitimpfungen gegen Corona vorgenommen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Main-Spessart lag laut Robert-Koch-Institut bei 119,7 am Montag. Damit ist sie im Vergleich zu Sonntag wieder leicht angestiegen. Wie die Pressestelle des Landratsamtes mittelt, sind derzeit 338 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt gab es damit seit Beginn der Pandemie 3613 positiv getestete Personen in Main-Spessart. Genesen sind davon 3089 Personen. Die Zahl der an beziehungsweise mit dem Virus Verstorbenen liegt bei 186. Sechs Patienten werden derzeit stationär im Klinikum Main-Spessart behandelt.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat