Gemünden

Corona-Pandemie: Diese Veranstaltungen in MSP sind abgesagt

Viele Veranstaltungen in der nächsten Zeit werden abgesagt, darunter der Maimarkt in Marktheidenfeld.
Foto: Lucia Lenzen | Viele Veranstaltungen in der nächsten Zeit werden abgesagt, darunter der Maimarkt in Marktheidenfeld.

Die für Mittwoch, 29. April, geplante Hauptversammlung des Fördervereins der Grundschule Gössenheim-Karsbach entfällt;

Die am Mittwoch, 29. April, geplante Versammlung des Vereins "Besinnungsweg Retztal" und das Kuratoriumstreffen am Montag, 4. Mai, wurden abgesagt;

Das traditionelle Maibaumaufstellen in Gemünden am 30. April und die entsprechenden Maifeiern am 1. Mai sind abgesagt;

Die Maifeier der Sängerrunde Holzkirchen wurde abgesagt;

Das traditionell am 1. Mai stattfindende Anglerfest des Anglerclubs Lohr am See bei Pflochsbach findet nicht statt;

Der Florianstag der Freiwilligen Feuerwehr Sackenbach, der für den 2. Mai geplant war, findet nicht statt. Ob es einen Nachholtermin geben, wird ist noch offen;

Der für Sonntag, 3. Mai, geplante Maimarkt der Stadt Marktheidenfeld mit verkaufsoffenem Sonntag entfällt;

Das Pfarramt Sendelbach hat die für 16. Mai geplante Frauenwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft abgesagt;

Die vom Marktheidenfelder Faschingsverein "Lorbser" geplante Hauptversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben;

Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt Kreuzwertheim-Hasloch sagt alle Veranstaltungen im Fürstin-Wanda-Haus und Ausflüge bis Ende August ab;

Die für Donnerstag, 28. Mai, geplante Jahresversammlung des FC Holzkirchen wird auf den Herbst verschoben;

Die ursprünglich vom 29. Mai bis 1. Juni vorgesehene Pfingstfahrt der Wandergruppe des Sportverein Erlenbach nach Ramsau/Österreich findet nicht statt;

Der Spessartverein Lohr teilt mit, dass alle mittwöchentlichen Wanderungen, sowie alle Weit- und Feierabendwanderungen bis zum 1. Juli abgesagt werden. Der traditionelle Frühjahrsputz an und in der Schanzkopfhütte entfällt ebenso wie das Vereinsfest, das am 28. Juni stattfinden sollte, und das Wanderführertreffen am 4. Juli;

Veranstaltungen ab Juni

Die Wallfahrt nach Walldürn der Pfarreiengemeinschaft 12 Apostel Lohr, die am Sonntag 14. Juni stattfinden sollte, entfällt, weil die Wallfahrtssaison in Walldürn abgesagt wurde;

Das vom Schützenverein Mittelsinn geplante 40. Jubiläumsfest vom 10. bis 13. Juli wurde abgesagt, ein Neuanlauf ist für 2021 geplant;

Die Gemeinde Himmelstadt sagt die für den 19. Juli geplante Gewerbeschau und den Dorfflohmarkt ab. Die Veranstaltung wird auf das Jahr 2021 verschoben und soll dann zur gleichen Zeit stattfinden.

Das Wertheimer Altstadtfest, welches traditionell am letzten Wochenende im Juli stattfindet, wurde abgesagt;

Das am ersten Septemberwochenende geplante Heimat- und Quätschichfest in Kreuzwertheim ist abgesagt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gemünden
Karlstadt
Lohr
Marktheidenfeld
Arbeiterwohlfahrt
Coronavirus
FC Holzkirchen
Karnevalsvereine
Pflochsbach
Spessartverein
Stadt Marktheidenfeld
Sängerrunde Holzkirchen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!