Urspringen

Der Älteste siegte beim Schleifchenturnier

Schleifchenturnier in Urspringen.
Foto: Magdalena Eckert | Schleifchenturnier in Urspringen.

Ein Schleifchenturnier fand das erste Mal unter dem  neuen, jungen Vorstand der Tennisabteilung des TSV Urspringen statt. Rund 25 Tennisspieler im Alter von 16 bis 73 Jahren fanden sich laut Pressemitteilung am Tennisplatz in Urspringen ein.  Jeder Spieler musste zu sechs Spielrunden, die jeweils 20 Minuten dauerten, antreten. Gespielt wurde im Mixed Doppel, einem Mann wurde dabei eine Frau zugelost und das dazugehörige Doppelpärchen. Pro gewonnenem Spiel erhielt man von der Turnierleitung symbolisch ein Schleifchen, das sich die Spieler stolz an ihr Shirt hängten. Bei den Herren gewann sogar der älteste Teilnehmer Georg Greß den Sieg mit sechs Schleifchen. Zwei Frauen freuten sich über den Sieg bei den Damen, Annabelle Väth und Lisa-Marie Greß. Den Abend ließen die Aktiven und die Zuschauer gemeinsam gemütlich ausklingen. Für den jungen Vorstand Christina Kuhn, Sarah Johnen und Magdalena Eckert war dies die erste größere Veranstaltung, für die sie Verantwortung trugen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Urspringen
TSV Urspringen
Tennisabteilungen
Tennisplätze
Tennisspieler
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!