ARNSTEIN

Der Wald als Gedicht

Poesie im Wald: Charlotte Wahler (links), Initiatorin des Poetischen Waldwanderweges, führte den Frauenbund Arnstein durch einen bunten literarischen Blätterwald.
Foto: Frauenbund | Poesie im Wald: Charlotte Wahler (links), Initiatorin des Poetischen Waldwanderweges, führte den Frauenbund Arnstein durch einen bunten literarischen Blätterwald.

Auf Einladung des Frauenbundes Arnstein/Heugrumbach reiste ein Bus voller Frauen ins herbstliche Ramsthal, das sich sonnendurchflutet von der besten Seite zeigte. Linda Plappert-Metz, Vorsitzende des Frauenbundes, hatte den poetischen Waldwanderweg für einen herbstlichen Ausflug gewählt und Charlotte Wahler, die Schöpferin des Poetischen Waldwanderweges, für einen Führung gewonnen.

Bei optimalen Witterungsbedingungen in brillanter Herbstfärbung wurden die Weinlage bis zum Waldkamm passiert. Auf dem Höhenkamm schlängelt sich beschaulich ein Weg durch den Wald, der von 17 Gedichten gesäumt wird. Alle nehmen Bezug zum Wald und gehen auf die unterschiedlichsten Stimmungen der menschlichen Seele ein.

Es sind Gedanken von Ingeborg Bachmann, vom arabischen Philosophen Khalil Gibran, von Berthold Brecht oder auch Dorothee Sölle. Die Poesie unter dem bunten Blätterdach begeisterte die Teilnehmer. Auch Mitglieder vom Arnsteiner Literaturkreis nahmen an der Führung teil.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Dorothee Sölle
Ingeborg Bachmann
Khalil Gibran
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!