Main-Spessart

Buch mit Wanderungen: Die "Frankenliebe" gilt auch sechs Orten in Main-Spessart

Manchmal verstellt Gewöhnung den Blick fürs Schöne. Ein Wanderer und Publizist aus Frankfurt, Georg Magirius, würdigt besonders schöne Fleckchen Unterfrankens in Büchern.
Für Georg Magirius ein inspirierender Ort: das Schondratal bei Gräfendorf.
Für Georg Magirius ein inspirierender Ort: das Schondratal bei Gräfendorf. Foto: Georg Magirius
Georg Magirius ist Publizist, evangelischer Theologe, Wanderer und bekennender Liebhaber Mainfrankens. An seiner Liebe zu dieser Region lässt er andere in Büchern teilhaben. Sein mittlerweile viertes Werk darüber heißt "Frankenliebe, 33 Orte zum Staunen und Verweilen" und beschreibt teils eher weniger bekannte Ecken in Stadt und Land, wie er sie zu Fuß entdeckt und erlebt hat.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten