„Die Gruppe im Löscheinsatz“ erfolgreich abgelegt

„Die Gruppe im Löscheinsatz“ erfolgreich abgelegt       -  (mia)   In diesem Jahr fand bei der Feuerwehr Aschfeld die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ statt. Bei der Vorbereitung musste so manches Mal im Regen geübt werden, doch am Abnahmetag blieb es trocken. 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer legten in drei Gruppen die Leistungsprüfung unter den strengen Augen drei Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Georg Rumpel, Kreisbrandmeister Stefan Strohmenger und Jürgen Winkler erfolgreich ab. Bei der Übergabe der Abzeichen bedankten sich Georg Rumpel und Bürgermeister Dieter Schneider für die erfolgreiche Vorbereitung und den guten Leistungsstand. Teilgenommen haben: Stufe 1: Dominik Gerhard, Michael Vetter Stufe 2: Selina Sobel, Markus Warmuth, Matthias Beetz Stufe 3: Karin Marterstock, Lisa Rumpel, Martin Feser, Sebastian Beetz Stufe 4: Katrin Rumpel, Manuel Beetz Stufe 5: Andreas Müller, Johannes Beetz und Christoph Marterstock.
Foto: Feuerwehr | (mia) In diesem Jahr fand bei der Feuerwehr Aschfeld die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ statt. Bei der Vorbereitung musste so manches Mal im Regen geübt werden, doch am Abnahmetag blieb es trocken. 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer legten in drei Gruppen die Leistungsprüfung unter den strengen Augen drei Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Georg Rumpel, Kreisbrandmeister Stefan Strohmenger und Jürgen Winkler erfolgreich ab. Bei der Übergabe der Abzeichen bedankten sich Georg Rumpel und Bürgermeister Dieter Schneider für die erfolgreiche Vorbereitung und den guten Leistungsstand. Teilgenommen haben: Stufe 1: Dominik Gerhard, Michael Vetter Stufe 2: Selina Sobel, Markus Warmuth, Matthias Beetz Stufe 3: Karin Marterstock, Lisa Rumpel, Martin Feser, Sebastian Beetz Stufe 4: Katrin Rumpel, Manuel Beetz Stufe 5: Andreas Müller, Johannes Beetz und Christoph Marterstock.

In diesem Jahr fand bei der Feuerwehr Aschfeld die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ statt. Bei der Vorbereitung musste so manches Mal im Regen geübt werden, doch am Abnahmetag blieb es trocken. 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer legten in drei Gruppen die Leistungsprüfung unter den strengen Augen drei Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Georg Rumpel, Kreisbrandmeister Stefan Strohmenger und Jürgen Winkler erfolgreich ab. Bei der Übergabe der Abzeichen bedankten sich Georg Rumpel und Bürgermeister Dieter Schneider für die erfolgreiche Vorbereitung und den guten Leistungsstand.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung