Büchold

Die Kartoffel unter die Lupe genommen

'Raus auf den Acker - wir legen Grumberen' - 17 Kinder nahmen die Kartoffeln genau unter Lupe.
Foto: Margit Balling | "Raus auf den Acker - wir legen Grumberen" - 17 Kinder nahmen die Kartoffeln genau unter Lupe.

"Raus auf den Acker - wir legen Grumberen" – Unter diesem Motto hatte der Gartenbau- und Dorfverschönerungsverein Büchold Kinder ab sechs Jahren eingeladen, um zusammen auf dem Gartenland der Familie Brust die Kartoffel genauer unter die Lupe zu nehmen, heißt es in einer Pressemitteilung. Zuerst erfuhren die 17 Kinder von Anneliese Max, dass der "Superstar" Kartoffel nicht nur wichtige Vitaminen, Mineralstoffe und Kohlenhydraten liefert, sondern auch, dass es die Kartoffel seit 13 000 Jahren gibt und sie auf Grund ihrer geringen Ansprüche inzwischen beinahe auf der ganzen Welt angebaut wird.Vorsitzender ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!