Birkenfeld

Die Ortsdurchfahrt in Birkenfeld ist fertig gestellt

Der Ausbau der Billingshäuser Straße in Birkenfeld ist abgeschlossen. Hier wurden die Wasser- und Kanalleitungen sowie die Straßenleuchten erneuert und eine Querungshilfe für Fußgänger eingebaut.
Foto: Gerhard Schmitt | Der Ausbau der Billingshäuser Straße in Birkenfeld ist abgeschlossen. Hier wurden die Wasser- und Kanalleitungen sowie die Straßenleuchten erneuert und eine Querungshilfe für Fußgänger eingebaut.

Mit einigen Bauanträgen hatte sich der Birkenfelder Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu befassen. So genehmigte das Gremium die Bauanträge zur Umgestaltung der Außenanlagen am bestehenden Wohnhaus, St. Valentinus-Straße 6, in Birkenfeld, sowie in Billingshausen den Bauantrag zum Neubau einer Dreifachgarage, Castellstraße 8a. Den Bauantrag zur Aufstockung der Garage, Abbruch und Wiederaufbau des Nebengebäudes, Castellstraße 23 stellten die Gemeinderäte zurück und möchten sich ein Bild vor Ort machen.

Ebenso beschloss der Gemeinderat, beim Bebauungsplan "Am Berg" in Billingshausen auf die zukünftigen Erschließungsbeiträge für die Zufahrtsstraße zum Dorfgemeinschaftshaus mit Wendehammer ab der Straße "Am Berg" zu verzichten, da lediglich zwei Grundstücke erschlossen werden und sich diese im Besitz der Gemeinde befinden. Die Erschließung dient der innerörtlichen Entwicklung, so dass man sich um eine Förderung bemühen wird.

Ausbau der Ortsdurchfahrt Billingshausen

Der Ausbau der Billingshäuser Straße inklusive der Wasser- und Kanalerneuerung ist fertiggestellt und abgenommen. Kleinere Mängel müssen noch beseitigt werden. Bürgermeister Achim Müller zeigte sich erfreut, dass die Arbeiten vier Wochen früher als geplant beendet wurden. Auch die Sanierung des Rathauses steht kurz vor dem Abschluss. Lediglich die Türen für die Lagerräume unter der Eingangstreppe und die Beleuchtung am Infokasten müssen eingebaut werden.

Für das nächste große Projekt der Gemeinde, den Ausbau der Ortsdurchfahrt Billingshausen mit der Erneuerung der Kanal- und Wasserleitungen, liegen die Vorentwürfe der Planung dem staatlichen Bauamt vor. Der Baubeginn ist für März 2022 vorgesehen und die Maßnahme wird voraussichtlich circa zwei Jahre dauern. Vor Beginn der Bauarbeiten werden alle Gebäude im Baustellenbereich von einem Fachbüro begutachtet, um den Zustand der einzelnen Gebäude zu dokumentieren. Diese Maßnahme dient der Feststellung der Schäden, die durch die Baumaßnahme entstehen. Für die Anlieger wird rechtzeitig vor Beginn der Maßnahme eine Informationsveranstaltung stattfinden.

Infos aus der VG-Gemeinschaftsversammlung

- Abschließend informierte der Bürgermeister über aktuelle Themen aus der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Marktheidenfeld. So wurden für den Umbau des VG-Gebäudes die Aufträge für Elektro, Heizung/Lüftung/Sanitär, Tragwerk, Energieberatung, Sicherheitskoordination und Brandschutz an die Fachplaner vergeben. Die Gasbelieferung erfolgt bis zum 31. Dezember 2022 durch die Gasversorgung Unterfranken GmbH.

- Mit den Schulverbänden Bischbrunn, Hafenlohr, Karbach und Urspringen wurden Zweckvereinbarungen zur Übertragung und Führung der Verwaltungs- und Kassengeschäfte geschlossen.

- Zudem wurde der Grundsatzbeschluss zur Aufnahme bzw. Weiterführung der kommunalen Verkehrsüberwachung für die Gemeinden Birkenfeld, Esselbach, Erlenbach, Hafenlohr, Karbach und Urspringen durch die Verwaltungsgemeinschaft Marktheidenfeld ab dem 1. Juli gefasst.

- Den Antrag zur Einsetzung eines Umweltbeauftragten vertagten die Gemeinschaftsvertreter.

- Für das Jahr 2022 bietet die VG wieder einen Ausbildungsplatz an.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Birkenfeld
Gerhard Schmitt
Achim Müller
Bauanträge
Bauarbeiten
Baubehörden
Baumaßnahmen
Bebauungspläne
Brandschutz
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Gasversorgung Unterfranken
Stadträte und Gemeinderäte
Verkehrsüberwachung
Wiederaufbau
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!