Karlstadt

MP+Die Tage der Glauber-Apotheke in Karlstadt sind gezählt

Zum Monatsende wird Margarete Braun nach 37 Jahren ihre Apotheke in der Neuen Bahnhofsstraße schließen. Es gab mehrere Gründe für diesen Schritt.
Die Trennung per Glasscheibe ist der Coronapandemie geschuldet. Ansonsten stand der persönliche Kontakt in der Glauber-Apotheke im Mittelpunkt.
Foto: Günter Roth | Die Trennung per Glasscheibe ist der Coronapandemie geschuldet. Ansonsten stand der persönliche Kontakt in der Glauber-Apotheke im Mittelpunkt.

"Ja, wo sollen wir denn dann hingehen?", fragen Stammkunden besorgt, wenn sie hören, dass Margarete Braun zum Monatsende nach 37 Jahren ihre Rudolph-Glauber-Apotheke für immer schließen wird. Dabei geht es nicht darum, dass nicht auch die anderen Betriebe in der Stadt kompetent und zuverlässig arbeiten würden, aber in der Neuen Bahnhofstraße wurde der persönliche Kontakt stets besonders gepflegt und man ist sich quasi ans Herz gewachsen.In gewisser Hinsicht hat sich Braun in Karlstadt ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen: "Wir legen sehr viel Wert auf Homöopathie und Alternative Heilverfahren, auf die ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat