Karlstadt

Dorfladen kurz vor Eröffnung

Bald geht es hier los: der Dorfladen in Wiesenfeld.
Foto: Ramona Müller | Bald geht es hier los: der Dorfladen in Wiesenfeld.

Bald haben es die Wiesenfelder geschafft: Am 1. August öffnet der Dorfladen seine Tore. Viele fleißige Hände haben zusammen ein Projekt aus dem Boden gestampft, das seinesgleichen sucht. Mit vereinten Kräften verwirklichten freiwillige Helfer und die Stadt Karlstadt zusammen mit beauftragten Firmen Hand in Hand ein Schmuckstück in Wiesenfeld.

Auf der Baustelle herrschte in der Vergangenheit immer reges Treiben. Mittlerweile wurde eine Photovoltaik-Anlage installiert, Regale wurden aufgestellt, Mobiliar wurde geliefert und der Außenbereich des Cafés angelegt. Die Verkäuferinnen haben ihren Dienst auch schon angetreten und kümmern sich um das Inventar, führen Gespräche mit regionalen Lieferanten und richten sich ihren Arbeitsplatz ein.

Bis auf einige wenige haben schon fast alle Zeichner ihre Einlage getätigt. Der Arbeitskreis bedankt sich bei allen, die den Dorfladen mit Arbeitskraft, Geld und später als Kunden unterstützen und bittet die Zeichner, ein Exemplar der Verträge ausgefüllt und unterschrieben zurückzugeben.

Mit einem Festakt am 31. Juli und einer Eröffnung mit vielen Aktionen am 1. August kann?s dann losgehen mit Einkaufen und Kaffeeklatsch im Wiesenfelder Dorfladen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Karlstadt
Stadt Karlstadt
Zeichner und Illustratoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!