Lohr

Durchsuchung: Polizei findet Waffen, Wurfsterne und Drogen

Am Dienstagmorgen führten Beamte der Lohrer Polizei eine richterlich angeordnete Wohnungsdurchsuchung in einem Mehrfamilienhaus in der Färbergasse durch. Sie suchten unter anderem nach sogenannten Softairwaffen, durch die eine Sachbeschädigung im Jägerweg Mitte September verursacht worden war. Bei der Aktion fanden die Beamten neben diesen Softairwaffen auch selbst gebaute Schlagstöcke, nach dem Waffengesetz verbotene Wurfsterne, eine sogenannte „Growbox“ mit einer Cannabispflanze und eine geringe Menge Marihuana.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung