Lohr

MP+Ein fast ganz normaler Badetag im Lohrer Freibad

Akrobatik auf dem Sprungturm: Dem Spaß tut es keinen Abbruch, dass jeder Turm nur von je einer Person betreten werden darf. 
Foto: Thomas Josef Möhler | Akrobatik auf dem Sprungturm: Dem Spaß tut es keinen Abbruch, dass jeder Turm nur von je einer Person betreten werden darf. 

Hingen und stünden nicht überall Schilder mit Verhaltenshinweisen, könnte man von einem ganz normalen Badetag sprechen. Seit dem 26. Juni ist das Lohrer Freibad unter Corona-Bedingungen geöffnet. Der Betrieb läuft reibungslos, trotz einiger ungewohnter Randerscheinungen.Rund 20 Badegäste stehen an diesem Freitagnachmittag vor der Tür, über die Hälfte Kinder. Darunter ist Sigrun Büttner aus Sendelbach mit ihren Kindern. "Ich gehe seit Mai im Main schwimmen", erzählt sie.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat