Bühler

MP+Einweihung des neuen Dorfzentrums: Ein Schmuckstück für Bühler

Bürgermeister Achim Höfling begrüßt die Gäste bei der Einweihung und Eröffnung des neuen Dorfzentrums in Bühler. Vor dem Rednerpult der inzwischen 95-jährige Altbürgermeister Armin Kütt.
Foto: Ernst Schneider | Bürgermeister Achim Höfling begrüßt die Gäste bei der Einweihung und Eröffnung des neuen Dorfzentrums in Bühler. Vor dem Rednerpult der inzwischen 95-jährige Altbürgermeister Armin Kütt.

Das neue Dorfzentrum von Bühler ist ein Schmuckstück mitten im Dorf. Am Samstag wurde es von  Bürgermeister Achim Höfling eröffnet und den Bürgern vorgestellt. Dieser zentrale Dorfmittelpunkt soll eine Begegnungsstätte für Feste wie Maibaumaufstellungen, Serenaden und mehr werden. "Keinesfalls", betont Bürgermeister Höfling, "soll dies eine Konkurrenz für Gaststätten und Vereinsheime werden".

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!