Himmelstadt

Erlös von 105 000 Euro im Visier

Waldbegang: Die Himmelstadter Gemeinderäte und interessierte Bürger waren zur Waldbegehung eingeladen. Bürgermeister Gundram Gehrsitz (weißes Hemd) hörte den Ausführungen von Revierförster Werner Trabold (Mitte) aufmerksam zu, da es auch um den Ertrag ging, der im Wald erwirtschaftet wurde.
Foto: Barbara Wolf | Waldbegang: Die Himmelstadter Gemeinderäte und interessierte Bürger waren zur Waldbegehung eingeladen. Bürgermeister Gundram Gehrsitz (weißes Hemd) hörte den Ausführungen von Revierförster Werner Trabold (Mitte) aufmerksam zu, da es auch um den Ertrag ging, der im Wald erwirtschaftet wurde.

Während einer Waldbegehung informierten Revierförster Werner Trabold und Forstdirektor Christoph Kirchner vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten über die Aufforstungen, den Baumbestand, die Selbstwerber, die Rückegassen für den Holztransport und den Holzverkauf. Etwa 20 Bürger waren mit dem Himmelstadter Gemeinderat und Bürgermeister Gundram Gehrsitz bei drei markanten Punkten.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung