Waldzell

Es geht weiter mit den Bauplätzen

Bei der Jahresabschluss-Sitzung des Gemeinderates Steinfeld wurde die Vergabe der Finanzierung und Projektbetreuung zur Erschließung des Baugebietes "Herrlesgarten-Speierlesbaum" in Waldzell mit einer Gegenstimme aus den Reihen der Freien Wähler beschlossen. Die Gesamtkosten im Angebot der KFB Reuth belaufen sich bei Betrachtung aller errechenbaren Festkosten (ohne Zinskosten) mit einer anvisierten Laufzeit von fünf Jahren auf brutto 44 535 Euro und ist damit günstiger als das Angebot der Bayern Grund.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!