Gemünden

Fahrkartenschalter im Bahnhof Gemünden wieder regulär geöffnet

DB-Agentur in Gemünden im Bahnhof.
DB-Agentur in Gemünden im Bahnhof. Foto: Björn Kohlhepp

Bei Busfahrern gibt es weiterhin keine Fahrkarten zu kaufen, aber ab Montag hat der Fahrkartenschalter im Bahnhof Gemünden wieder regulär geöffnet, teilt Inhaber Andreas Schmidt mit. Die Fahrgastzahlen seien zuletzt wieder etwas angestiegen, aber sie seien noch weit entfernt von Vor-Corona-Zeiten, so Schmidt, besonders im Fernverkehr.

Die Öffnungszeiten der DB-Agentur sind: Mo. bis Do. 6.30 bis 12 Uhr und 12.30 bis 16 Uhr und Freitag 6.30 bis 14 Uhr. Weiterhin möglich ist die Bestellung von Fahrkarten (Einzelfahrkarte, 6er-Karte, Tageskarte, Bayernticket, Schülerwochenkarte, weitere Zeitkarten) telefonisch oder per Mail unter (0 93 51) 60 36 750 oder db-agentur-gemuenden@t-online.de.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gemünden
  • Björn Kohlhepp
  • Andreas Schmidt
  • Bahnhöfe
  • Fahrkarten
  • Fernverkehr
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!