ROTHENFELS

Fahrradfahrer stößt mit Auto zusammen und stirbt

Ein Fahrradfahrer ist am Pfingstsamstag in Rothenfels (Lkr. Main-Spessart) von einem Auto erfasst worden und an seinen schweren Verletzungen gestorben.
Wie die Polizei am Samstag in Würzburg mitteilte, war der 57 Jahre alte Mann gegen 14.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Staatsstraße unterwegs und wollte nach links auf einen Fahrradweg abbiegen. Dabei wurde er von hinten von einem 22 Jahre alten Autofahrer kurz vor Neustadt am Main erfasst.

Bei dem Zusammenstoß im erlitt der 57-Jährige so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort starb. Der Autofahrer erlitt einen Schock. Während der Unfallaufnahme war die Staatsstraße 2315 zeitweise komplett gesperrt.

Die Polizeiinspektion Marktheidenfeld bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter Tel. (09391) 9841-0 zu melden.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!