Gemünden

Familiennachmittag am Wassererlebnishaus in Rieneck

Familiennachmittag am Wassererlebnishaus in Rieneck.
Foto: Monika Poracky | Familiennachmittag am Wassererlebnishaus in Rieneck.

Der Einladung der beiden SPD-Ortsvereine Gemünden und Sinngrund zum Tag des Wassers waren zwei Dutzend interessierte Bürgerinnen und Bürger aller Generationen gefolgt. Sie trafen sich nach einer kurzen Wanderung am Wassererlebnishaus am Fließenbach, wo Landschafts- und Naturführerin Gabi Bechold die Bedeutung des elementaren Nahrungsmittels Wassers erklärte.SPD-Vorsitzende Monika Poracky wies bei der Begrüßung auf die weltweite Gefährdung von Ressourcen hin, die der Klimawandel extrem verstärkt. So gesehen sei Wasser bereits jetzt eines der aktuellsten Probleme unserer Zeit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!