Gemünden

Fotos der Ex in Dessous öffentlich ausgelegt: 4800 Euro Geldstrafe

Gegen den Angeklagten sprach auch, dass er wegen eines ähnlichen Vergehens bereits vor einigen Jahren verurteilt wurde. Die Bilder fand die Polizei auf einem USB-Stick.
Das Amtsgericht in Gemünden.
Foto: Michael Mahr | Das Amtsgericht in Gemünden.

Zu einer Geldstrafe von 4800 Euro (120 Tagessätze zu 40 Euro) hat das Amtsgericht Gemünden einen 31-jährigen Maschinenführer verurteilt, der zum Jahresende Bilder seiner damaligen Freundin veröffentlicht haben soll. Die Fotos zeigten, wie berichtet,  die 29-Jährige in Sexy-Unterwäsche und waren in ihrem Wohnhaus, im Briefkasten und einem Papierkorb vor einem Kindergarten für viele Menschen öffentlich zu sehen.Die Einvernahme einer weiteren Zeugin sowie die Wertung eines Untersuchungsergebnisses der Kriminalpolizei machten einen weiteren Verhandlungstag auf der Suche nach der Wahrheit notwendig.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat