Erlenbach

Freiwillige Feuerwehr Erlenbach trauert um verdiente Ehrenmitglieder

Die Freiwillige Feuerwehr und der Feuerwehrverein Erlenbach trauern um ihre Ehrenmitglieder Bruno Diener und Hermann Heilig.

Bruno Diener verstarb am 27. Dezember im Alter von 92 Jahren. Er trat 1943 im Alter von 15 Jahren der Freiwilligen Feuerwehr Erlenbach bei. Als Anfang der 60iger Jahre bei den Bayerischen Feuerwehren die Leistungsprüfung für den Löscheinsatz eingeführt wurde, war Bruno Diener einer der ersten, der diese Prüfung erfolgreich abgelegt hat. Nur drei Jahre danach legte er diese Leistungsprüfung noch in der Stufe 2, Silber ab. Neben seinem aktiven Feuerwehrdienst engagierte sich Bruno Diener auch für den Feuerwehrverein und war als Kassier 15 Jahre lang für die Geschicke des Vereins mit verantwortlich. Aufgrund seiner langjährigen aktiven Verbundenheit zur Feuerwehr und zum Feuerwehrverein wurde Bruno Diener mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. 1989 wurde er zum Ehrenmitglied und 1998 zum Ehrenkassier ernannt.

Hermann Heilig verstarb am 24. Dezember im Alter von 84 Jahren. Er trat 1956 im Alter von 20 Jahren in die Feuerwehr ein. 1959 besuchte er den Maschinistenlehrgang und hat sich über zehn Jahre als Maschinist in der Wehr engagiert. Auch er war  einer der ersten, die 1961 das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Bronze abgelegt haben. Er hat konstant an den Leistungsprüfungen bis zur Stufe Gold teilgenommen. Weiterhin stand er als einer der ersten in der Freiwilligen Feuerwehr Erlenbach als Atemschutzgeräteträger zur Verfügung.

Aufgrund seiner langjährigen aktiven Verbundenheit zu Wehr und Verein wurde Hermann Heilig zum Ehrenmitglied ernannt und mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet.

Von: Tobias Brönner, Vorsitzender Freiwillige Feuerwehr

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Erlenbach
Pressemitteilung
Feuerwehrvereine
Freiwillige Feuerwehr
Gold
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!