Gemünden

Friedrich-List-Gymnasium bleibt Fair Trade School

Fair Trade Produkte am FLG.
Foto: Jessica Hakki | Fair Trade Produkte am FLG.

Das Friedrich-List-Gymnasium in Gemünden ist seit 2016 die erste Fairtrade School in Main-Spessart. Inzwischen ist auch Gemünden Fairtrade Stadt und der gesamte Landkreis erhielt im Rahmen eines Preises die Gelegenheit, für sein Engagement einen Videoclip für die Website zu drehen. Ilse Krämer, Beauftragte für die Agenda 21 am Landratsamt Karlstadt, lud unsere Schule ein, an diesem Dreh teilzunehmen. 30 Sekunden standen den Schüler*Innen der Fairtrade AG des FLG dafür zur Verfügung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!