Gemünden

Für eine saubere Landschaft sorgen

Wie auch in den vergangenen Jahren findet wieder die Aktion "Saubere Landschaft" unter der Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Umgebung statt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Gemünden. Es sollen wieder die Orte, Ortsränder, Gräben, Waldränder, Wege, Wanderpfade und Forstwege von Unrat gesäubert werden. Insbesondere liegen uns die Fahrradwege sowie die Ufer der Bach- und Flussläufe am Herzen, die von Radfahrern und Spaziergängern häufig frequentiert werden und zu den "Aushängeschildern" zählen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!