Lengfurt

Gabriele Marshaus und Annemarie Maierhofer gehen in Ruhestand

Verabschiedung in der Triefensteiner Grundschule, die stellvertretende Schulleiterin Gabriele Marshaus und die Fachoberlehrerin Annemarie Maierhofer gehen in den Ruhestand (von links): Schulleiterin Susanne Koenig, Annemarie Maierhofer, Gabriele Marshaus und Bürgermeisterin Kerstin Deckenbrock.
Foto: Holger Watzka | Verabschiedung in der Triefensteiner Grundschule, die stellvertretende Schulleiterin Gabriele Marshaus und die Fachoberlehrerin Annemarie Maierhofer gehen in den Ruhestand (von links): Schulleiterin Susanne Koenig, Annemarie Maierhofer, Gabriele Marshaus und Bürgermeisterin Kerstin Deckenbrock.

Bei einer Feierstunde in der Aula der Triefensteiner Grundschule wurden die stellvertretende Schulleiterin Gabriele Marshaus und die Fachoberlehrerin Annemarie Maierhofer in den Ruhestand verabschiedet. "Zwei geschätzte und langjährige Kolleginnen unserer Schule werden verabschiedet", würdigte Schulleiterin Susanne Koenig die beiden beliebten Lehrkräfte. Der berufliche Werdegang von Annemarie Maierhofer führte sie zunächst durch mehrere Schulen im Landkreis, bis Lengfurt und Erlenbach ihre Stammschulen wurden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung