Karlstadt

Geehrte das Fundament der Demokratie

Mit dem Ehrenteller des Landkreises und der Kommunalen Dankurkunde zeichnete Landrätin Sabine Sitter acht Mitglieder des Kreistags aus.
Foto: Günter Roth | Mit dem Ehrenteller des Landkreises und der Kommunalen Dankurkunde zeichnete Landrätin Sabine Sitter acht Mitglieder des Kreistags aus.

Auch wenn die Hoffnung auf das Abklingen der Corona-Pandemie allgegenwärtig ist, setzte Landrätin Sabine Sitter bei der diesjährigen Feierstunde zum "Kommunalen Ehrenamt" auf Sicherheit. Die Feierstunde wurde auf drei Termine aufgeteilt und somit die Anzahl der zu Ehrenden jeweils reduziert. In der ersten Veranstaltung im Sitzungssaal des Landratsamts wurden jeweils vier Ehrenteller und Kommunale Dankurkunden sowie drei Medaillen in Gold verliehen.Mit dem Ehrenteller als höchste Auszeichnung des Landkreises sollen Personen ausgezeichnet werden, die sich in besonderer Weise das Wohl der Allgemeinheit ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung