Bischbrunn

Gemüsebeet für das “Sonnenland”

Das Hochbeet der Kindertagesstätte "Sonnenland".
Das Hochbeet der Kindertagesstätte "Sonnenland". Foto: Nicole Wagenknecht

Die Kita “Sonnenland” Bischbrunn bekam laut Pressemitteilung vom Edeka-Markt "Kühhirt" ihr neues Hochbeet inklusive Erstanpflanzung. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen Mitte Mai durften die Kinder dabei nicht anwesend sein. Herr Kühhirt ließ es sich jedoch nicht nehmen, einen Gemüsekorb für die Kinder vorbeizubringen und sich selbst ein Bild vor Ort zu verschaffen. Inzwischen dürfen die Vorschulkinder "Dinos" wieder ihre Kita besuchen und auch fleißig beim Gießen von Gurken, Salat, Mangold, roten Rüben und Kohlrabi helfen. Mit Freude und großem Interesse entdeckten die Kinder bereits die ersten Triebe der Radieschen und hoffen auf eine reiche Ernte im Sommer und Herbst.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bischbrunn
  • Gemüsebeete
  • Gurken
  • Hochbeete
  • Kindertagesstätten
  • Kohlrabi
  • Mangold
  • Vorschulkinder
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!