Mittelsinn

Geparktes Auto in Mittelsinn angefahren und geflüchtet

Am Dienstag, im Zeitraum von 6.45 bis 17.15 Uhr, wurde ein vor einem Anwesen in der Flurstraße in Mittelsinn geparktes Auto angefahren und beschädigt. Aufgrund der Spurenlage wird davon ausgegangen, dass der bislang unbekannte Unfallverursacher dort rangierte und dabei mit dem geparkten Auto kollidiert ist. Der entstandene Schaden am geparkten Fahrzeug beträgt circa 500 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!