Karsbach

Gewerbegebiet Karsbach: Agrarhandel Weimann plant etwas kleiner

Der derzeitige Standort des Agrarhandels Weimann in Gemünden.
Foto: Björn Kohlhepp | Der derzeitige Standort des Agrarhandels Weimann in Gemünden.

Die Genehmigung zur Erweiterung des bestehenden Karsbacher Industrie- und Gewerbegebiets Schönauer Weg um etwa zehn Hektar verzögert sich. Weil davon auch die gleichfalls vorgesehenen Änderungen im bestehenden Areal betroffen sind, legte die Firma Karl Weimann Nachfolger GmbH für den geplanten Neubau eines Agrarbetriebes einen angepassten Änderungsantrag vor.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung