Karlstadt

Grüne: "Steinzeitprojekt" B 26n endlich aufgeben

Armin Beck (Bundestagsdirektkandidat der Grünen Main-Spessart/Miltenberg) stellt seinen Flyer zur Bundestagswahl vor. Im Bild links Timo Scheblein (Ortsvorsitzender).
Foto: Christian Baier | Armin Beck (Bundestagsdirektkandidat der Grünen Main-Spessart/Miltenberg) stellt seinen Flyer zur Bundestagswahl vor. Im Bild links Timo Scheblein (Ortsvorsitzender).

Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Karlstadt Bündnis 90/Die Grünen standen neben dem obligatorischen Rechenschaftsbericht und der Entlastung der Vorstandschaft auch Berichte aus den Arbeitskreisen des Ortsverbandes auf der Tagesordnung, heißt es in einer Pressemitteilung der Grünen. Rolf Seitz freute sich für den Arbeitskreis (AK) Verkehr über die Teilnahme Karlstadts an der Europäischen Mobilitätswoche. Hier seien die Grünen mit der Aktion „Geht doch! “ beteiligt, berichtete Seitz aus der Arbeitsgruppe.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung