Frammersbach

Hohe Straßenbau-Investitionen in Frammersbach

Straßensanierungen, wie hier am Oberen und Unteren Kreuzbergweg belasten finanziell den Haushalt der Marktgemeinde Frammersbach.
Foto: Horst Born | Straßensanierungen, wie hier am Oberen und Unteren Kreuzbergweg belasten finanziell den Haushalt der Marktgemeinde Frammersbach.

Der Marktgemeinde Frammersbach bleibt in diesem Haushaltsjahr wenig freier Spielraum. Bei der Vorbesprechung des Vermögenshaushalts im Haupt- und Finanzausschuss in der Aula der Heubergschule wurde deutlich, dass sich die Investitionen hauptsächlich auf Infrastrukturmaßnahmen beschränken. Verabschiedet werden kann der Gemeindeetat voraussichtlich erst im April, weil die nächste Gemeinderatsitzung, die für den 22. März geplant war, wegen des hohen Corona-Inzidenzwerts im Landkreis ausfällt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung