Homburg

Homburger Jugendfeuerwehr überzeugt beim Wissenstest

Bestens gerüstet sieht Jugendwart Max Michel (links) seine Jugendfeuerwehr  (von links):  Jana Gersitz, Eva Schweigert, Laurenz Schäfer, Maximilian Erlenbach, Valentin Zöller, Hannah Michel, Luis Trabel, Jonas Scheurich und Valentin Follmer. Stefan Zöller und Bastian Schömig assistierten bei der Prüfungsabnahme.
Foto: Gabriel Watzka | Bestens gerüstet sieht Jugendwart Max Michel (links) seine Jugendfeuerwehr  (von links):  Jana Gersitz, Eva Schweigert, Laurenz Schäfer, Maximilian Erlenbach, Valentin Zöller, Hannah Michel, Luis Trabel, ...

Jugendwart Max Michel ist laut Pressemitteilung der Feuerwehr stolz, in diesem Jahr neun seiner Schützlinge das Abzeichen für den bestandenen Wissenstest zu überreichen. Unterstützt von Stefan Zöller, Bastian Schömig und Jonas Blank wurden die Jugendlichen im Umgang mit Armaturen, Schläuchen und Leinen geprüft. Neben einem theoretischen Teil mussten diverse praktische Aufgaben absolviert werden, die für ihren späteren aktiven Dienst in der Wehr unabdingbar sind.

Folgende Abzeichen wurden verliehen: Stufe 1 (Bronze): Maximilian Erlenbach, Hannah Michel; Stufe 2 (Silber): Valentin Follmer; Stufe 3 (Gold): Jana Gersitz, Jonas Scheurich, Valentin Zöller; Stufe 4 (Urkunde): Laurenz Schäfer, Eva Schweigert, Luis Trabel.

Die Homburger Jugendwehr besteht derzeit aus 15 Jugendlichen im Alter von 13 und 18 Jahren. Bei den wöchentlichen Treffen standen in diesem Jahr unter anderem Fahrzeugkunde, Aufbau eines Löschangriffs und Erste Hilfe auf der Agenda. Der Spaß kommt hierbei nicht zu kurz. So belohnen sich die Jugendlichen mitunter mit einem Ausflug in die Eisdiele oder zum gemeinsamen Pizzaessen.

Von: Gabriel Watzka, Feuerwehr Homburg

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Homburg
Pressemitteilung
Feuerwehren
Gold
Jugendfeuerwehren
Schläuche
Silber
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)