Partenstein

Geschäftsmann rettet Kegelclub: Interessent für Keglerheim in Partenstein gefunden?

Es gibt offenbar einen Interessenten für das Partensteiner Keglerheim.
Foto: Horst Born | Es gibt offenbar einen Interessenten für das Partensteiner Keglerheim.

Im Oktober hätte der Partensteiner Sportkegelklub "Alle Neun" Insolvenz anmelden müssen, wenn sich nicht ein Partensteiner Geschäftsmann gefunden hätte, der die Schulden übernahm. Im Gegenzug hatte er sich eine Grundschuld aufs Keglerheim eintragen lassen. So jedenfalls hatte es vor einem Vierteljahr der kommissarische Vorsitzende der Vereins, Georg Neuf geschildert. Nun meldet Neuf auf Nachfrage der Redaktion, einen Kaufinteressenten gefunden zu haben.Laut Neufs Auskunft vor einigen Tagen habe der Interessent das Gebäude besichtigt. Vor allem die Parkplätze seien positiv bewertet worden, sagte Neuf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!