Lengfurt

Jahreshauptversammlung vom SV Frankonia Lengfurt e.V. 1921

Auf dem Bild (von links): Dorothea Hock (Abteilungsleitung Turnen), Klaus Sebold (1. Vorstand), Kerstin Deckenbrock (Bürgermeisterin), Wolfgang Hopp (Kassenprüfer), Sandra Heilig (2. Vorstand) und Petra Fertig (Schriftführerin). Es fehlen die Vorstände Armin Brandstetter (3. Vorstand) und Marcus Kuntscher (Kassierer).
Foto: Petra Fertig | Auf dem Bild (von links): Dorothea Hock (Abteilungsleitung Turnen), Klaus Sebold (1. Vorstand), Kerstin Deckenbrock (Bürgermeisterin), Wolfgang Hopp (Kassenprüfer), Sandra Heilig (2. Vorstand) und Petra Fertig (Schriftführerin). Es fehlen die Vorstände Armin Brandstetter (3. Vorstand) und Marcus Kuntscher (Kassierer).

Zur Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Klaus Sebold im Außenbereich des Sportheimes neben den Mitgliedern die Bürgermeisterin des Marktes Triefenstein Kerstin Deckenbrock, sowie die Ehrenvorsitzenden Horst Przyklenk und Horst Scheurich und die Ehrenmitglieder Inge Scheller, Günter Hegmann und Dietmar Schwabe begrüßen. Die Versammlung war ursprünglich im März dieses Jahres geplant, musste aber aufgrund der Corona-Lage verschoben werden. Nach Feststellen der Beschlussfähigkeit der Versammlung gedachte man den verstorbenen Mitgliedern mit einer Gedenkminute.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung