Lohr

MP+Brauereigelände in Lohr: Jetzt wird nur noch schick gemacht

Bereit für die Enthüllung: Die Rolltreppe, die aus der Tiefgarage zu den Märkten im Erdgeschoss führt, hat den Probelauf bereits hinter sich. Zum Schutz vor Staub und Farbe ist sie derzeit abgedeckt.
Foto: Johannes Ungemach | Bereit für die Enthüllung: Die Rolltreppe, die aus der Tiefgarage zu den Märkten im Erdgeschoss führt, hat den Probelauf bereits hinter sich. Zum Schutz vor Staub und Farbe ist sie derzeit abgedeckt.

Auf der Großbaustelle auf dem ehemaligen Lohrer Brauereigelände hat der Schlussspurt begonnen. Rund 40 Arbeiter waren auch zwischen den Jahren damit beschäftigt, in dem seit 2018 hochgezogenen Wohn- und Geschäftskomplex letzte Arbeiten zu erledigen: Fliesen und sonstige Bodenbeläge verlegen, Türen setzen, Malerarbeiten. Der Neustadter Architekt Jochen Harth, seit 2018 Bauleiter auf der Baustelle, spricht vom Oberflächenfinish und sagt: "Es wird jetzt nur noch schick gemacht."Allerdings drängt die Zeit. Vor allem bei den Räumen für die beiden Verbrauchermärkte von Rewe und dm im Erdgeschoss.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat