Jugendkulturpreis 2012: Luisa Filip

Luisa Filip als Lucile aus Dantons Tod von Büchner.
Foto: FILIP | Luisa Filip als Lucile aus Dantons Tod von Büchner.

Jugendkulturpreis 2012 Zum dritten Mal schrieb im vergangenen Jahr die Jugendstiftung Main-Spessart einen Jugendkulturpreis (Justi 2012) aus in den Sparten darstellende Kunst, bildende Kunst, Musik und Literatur. Insgesamt beteiligten sich daran 79 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Am 10. März wurden in Marktheidenfeld die Preisträger bekannt gegeben. Den zweiten Platz im Bereich darstellende Kunst in der Altersklasse 18 bis 23 Jahre holte sich die 20-jährige Frammersbacherin Luisa Filip, die in Erlangen Theater- und Medienwissenschaften und Geschichte studiert. Frage: Seit wann interessieren Sie sich ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung