Gemünden

Jugendliche in Gemünden mit Gin und E-Zigarette erwischt

Am Donnerstag gegen 22.45 Uhr wurden an der Staatsstraße in Gemünden bei Dunkelheit drei Jugendliche mit ihren Fahrrädern bemerkt. Da sie keine Beleuchtung an den Rädern hatten, wurden sie von einer Polizeistreife angehalten. Im Rahmen der Kontrolle wurde bei einem 15-jährigen Schüler eine Flasche Gin und bei seinem gleichaltrigen Begleiter eine E-Zigarette aufgefunden. Die Eltern und das Jugendamt wurden hierüber informiert, heißt es im Bericht der Polizei.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gemünden
  • Polizei
  • Polizeistreifen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!