Lohr

Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken startet

Ab Oktober startet der 51. Internationale Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken, wie diese in einer Pressemeldung mitteilten. Mehrere hunderttausend Kinder und Jugendliche greifen dann wieder zu Stift, Pinsel oder Kamera. "Bau dir deine Welt!", lautet das neue Wettbewerbsthema unter der Schirmherrschaft der Künstlerin Rosa Loy. Kinder und Jugendliche sind dazu aufgerufen, sich auf kreative Weise mit berühmten Gebäuden, der Erschaffung eigener Bauvisionen und Zukunftschancen der Architektur zu beschäftigen.

Die Raiffeisenbank Main-Spessart ist seit vielen Jahren Ausrichter des Jugendwettbewerbs im Landkreis. Über 2000 Beiträge werden laut der Pressemitteilung in den Zweigstellen der Bank in Main-Spessart jedes Jahr abgegeben. Vergangenes Jahr erhielt Philipp Schild vom Johann-Schöner-Gymnasium in Karlstadt sogar einen Landespreis. Mit seinem Bild zum Motto "Glück ist ..." gewann der Schüler ein Erlebniswochenende auf dem Kaltenberger Ritterturnier im Juli 2021 und ein hochwertiges Kreativset.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen, in den Kategorien Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz. Bilder und Quizscheine können bei den Zweigstellen der Raiffeisenbank Main-Spessart eingereicht werden, wo auch die Teilnahmeunterlagen angefordert werden können. Kurzfilme können online auf dem Videoportal www.jugendcreativ-video.de eingereicht werden. Abgabeschluss für alle Beiträge ist der 19. Februar 2021.

Die besten Bilder und Kurzfilme Deutschlands werden im Mai 2021 von Bundesjurys in Berlin ausgewählt. Die Bundessieger erwartet laut der Pressemeldung eine Teilnahme an der einwöchigen Bundespreisträgerakademie im August 2021 nahe der Ostsee. In der Kategorie Bildgestaltung haben die erstplatzierten Bundessieger jeder Altersgruppe die Chance auf eine internationale Auszeichnung, deren Preisträger im Juni/Juli 2021 in Italien (Südtirol) bekannt gegeben werden. Darüber hinaus wird unter den Filmen des Videoportals ein mit 300 Euro dotierter Publikumspreis vergeben, hieß es in der Pressemitteilung.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Lohr
Bau
Gebäude
Kreativität
Kurzfilme
Preisträger
Publikumspreise
Schülerinnen und Schüler
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)