Rothenfels

Junger Mann zu schnell unterwegs

Am Sonntagmittag hatte es ein 25-Jähriger aus dem Landkreis offenbar sehr eilig. Kurz nach 12 Uhr war der junge Mann mit seinem Audi auf der Staatsstraße 2315 zwischen Hafenlohr und Rothenfels in Richtung Lohr unterwegs, heißt es im Bericht der Polizei. Per Lasermessung wurde dabei eine Geschwindigkeit von 133 km/h festgestellt. Nachdem sich bei der anschließenden polizeilichen Kontrolle der Verdacht auf einen zeitnahen Drogenkonsum herausstellte, war die Fahrt für ihn erstmal beendet. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, und auf der Dienststelle wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Rothenfels
Audi
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!