Karlstadt

Karlstadt: Alkoholisierte Mutter wehrte sich gegen Polizeibeamte

Die Frau war offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand und musste in Gewahrsam genommen werden. Um die drei Kleinkinder kümmerte sich das Kreisjugendamt.
Symbolbild Polizei
Foto: Sven Hoppe | Symbolbild Polizei

Tätlich von einer Frau angegangen wurden am Montagnachmittag Beamte der Polizeiinspektion Karlstadt bei einem Einsatz. Die Mutter von drei Kindern befand sich laut Bericht des Polizeipräsidiums Unterfranken in einem psychischen Ausnahmezustand und musste in polizeilichen Gewahrsam genommen werden. Da sie zur Betreuung der Kleinkinder nicht mehr in der Lage war, wurden diese durch das Kreisjugendamt in Obhut genommen.Am Montag gegen 16.30 Uhr wurden der Polizei durch aufmerksame Nachbarn heftige Schreie aus einer Wohnung in einem Karlstädter Mehrfamilienhaus mitgeteilt.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat