Karlstadt

Kerzen selber machen für einen guten Zweck

Vier Vorschulkinder am Kerzenstand stellvertretend für 28 Vorschulkinder.
Foto: Monika deHaan | Vier Vorschulkinder am Kerzenstand stellvertretend für 28 Vorschulkinder.

Seit Jahren unterstützt das Katholische Kinderhaus "Zur Heiligen Familie" in Karlstadt ein Afrika-Projekt des DAHW.

Die Vorschulkinder erfuhren an einem Afrika-Nachmittag vom Leben der Kinder in Tansania. Wie gehen die Kinder zur Schule? Wie sieht es dort aus? Wie leben die Kinder?

Gemeinsam wurde dann der Film "Kinderwelten" geschaut. Er zeigt einen Musiker, der sich von Deutschland nach Tansania auf dem Weg macht und mit den Kindern singt und musiziert.

Die Vorschulkinder waren sehr interessiert und hatten viel Spaß beim Film.

Am darauf folgenden Vorschulnachmittag gestalteten die Kinder weihnachtliche Kerzen. Diese verkauften sie in der Bringzeit an Eltern, Großeltern, usw.

Den Erlös des Kerzenverkaufs spendet das Kinderhaus dem DAHW-Projekt "Kinderwelten".

Von: Tina Ehrenfeld, Katholisches Kinderhaus "Zur Heiligen Familie"

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Karlstadt
Pressemitteilung
Eltern
Großeltern
Musiker
Musizieren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!