Tiefenthal

Kirchweih-Comedy mit "Putzfraa" Ines Procter

Ines Procter kommt in die DJK-Sporthalle nach Tiefenthal.
Foto: Presse Procter | Ines Procter kommt in die DJK-Sporthalle nach Tiefenthal.

Am Samstag, 6. November, lädt die DJK Tiefenthal zu einem Kirchweih-Kabarett mit Frankens närrischer "Putzfraa" Ines Procter in die Sporthalle ein: Als fränkische Putzfraa, dauergestresste Mutter und missverstandene Ehefrau gehört Ines Procter gleich mehreren Berufsgruppen an, die eigentlich eine Gefahrenzulage verdient hätten, heißt es in der Pressemitteilung der DJK.

"Seit ich eine Tochter in der Pubertät habe, weiß ich, warum manche Tierarten ihre Jungen fressen!", schimpft die zweifache Mutter. Ihr Mann spreche ständig nur über ihr Gewicht, daher sei die Unterfränkin auch schon bei ihrer zwölften Low-Carb-Diät angekommen. "Ich verliere ja auch ab und zu mal ein paar Kilo – aber sie finden mich wieder!", klagt Procter deprimiert.

Zwischen Familie und Wahnsinn frage "frau" sich ja täglich: "Womit hab ich das alles verdient? Aber Gott-sei-Dank haben wir genug Humor, um über all die Alltagshürden zu springen. Und wenn der letzte Strohhalm, an den wir uns klammern, in einem Gin Tonic steckt, ….he, dann geht's doch!"

"Bei Euch dahemm isses doch ach grad so! oder zumindest ähnlich, weiß Procter, die in ihrem Programm "So ein Draag" nicht nur den Putzlappen schwingen wird, sondern auch die täglichen Verrücktheiten mit dem Publikum weglachen und wegsingen möchte. Durch das Programm wird die närrische Putzfrau dabei von Selina Köller musikalisch begleitet.

Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

Karten (17 Euro) oder Reservierungen über Tel.: (0175) 3588068 oder per E-Mail über vorstandveranstaltung@djktiefenthal.onmicrosoft.com

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Tiefenthal
Ehefrauen
Männer
Mütter
Töchter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!